Beiträge von Maranda

    Liebe Kerstin,


    am besten du schreibst beide Kliniken an und fragst nach ob deine Tochter mitkommen kann.
    Auch, wie lange die Wartezeiten sind und das du eventuell kurzfristig kommen kannst, wenn jemand ausfällt.
    Oder du rufst an.
    Ich würde es aber per Mail machen, so hast du was schriftliches.
    Bei Google findest du sicher die Mailadresse.


    Alles Gute und liebe Grüße, Susanne

    Hallo,


    kann dir das KH Wolfsberg Lymphologie, nur empfehlen, ruf an wegen Termin!
    Infos findest du im Netz oder in der Datenbank.
    War auch dort - zwar längere Wartezeit, aber endlich kam ich zu den Spezialisten, die weiterhelfen konnten.
    Die nehmen dich auch ohne Überweisung, mit E Card.


    liebe Grüße schickt Susanne

    Liebe Bellissima,


    eine Vorsoge oder Kontrolle ist keine Behandlung!
    Es ist das, was es ist; Vorsorge oder Kontrolle!!
    Und wenn du schriftlich hast, das keine Therapie notwendig ist, gratuliere!
    Gute Info für den Amtsarzt.
    Mach dir mal den Kopf frei, du kannst es ja nicht ändern.
    Wenn der Amtsarzt ein Haar in der Suppe finden will, so findet er es.
    Wichtig ist, das du selbstbewußt und mit geraden Schultern in diese Untersuchung gehst!
    Übe deine Argumente zu sagen, das du im richtigen Moment punktgenau antworten kannst.
    So voll wie jetzt den Kopf ist, ist es ganz wichtig, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.
    Mach Atemübungen oder Meditationen - und glaube an dich!
    Das ist der Schlüssel zum Erfolg!


    Alles Gute wünscht Susanne

    Liebe Sylvia,


    erst Mal ist mir dein neuer Avatar aufgefallen :)
    Super süß und so lebensfrohh!
    Löffelbiskuit, geschichtet mit Magerquark und TK Himbeeren oder Erdbeeren.
    Magerquark entweder mit Süßstoff oder Honig gesüßt.
    Mit 4 Löffelbiskuit kannst du dir ein schönes Dessert machen, mit wenig Kalorien.
    Und du hast schon soviel geschafft - der Schweinehund probiert es halt immer wieder, aber du wirst ein UHU!


    Ich glaube fest an dich und schick dir liebe Grüße! Susanne

    Liebe Becksy,


    herzlich willkommen in unserer Truppe!
    Wenn du möchtest, dann findest du hier deine Motivation und immer einige offene Ohren!


    Auf einen regen Austausch freut sich mit vielen Grüßen, Susanne

    Liebe Gospelsylvia,



    wink mal zu dir im neuen Forum :thumbsup:
    Kann deine Worte nur unterstreichen und du bist ja ein tolles Beispiel, was mit Ernährungsumstellung alles machbar ist.
    Gratuliere dir zu deinen unter 110kg!


    viele liebe sonnige Grüße schickt dir Susanne

    Liebe Zimtzicke,


    ich gratuliere dir zur Reha!
    Tut sicher gut, Seele, Körper und Geist, und du wirst gestärkt zurückkommen.
    Bitte schreib dir das mit der Fürsorgepflicht auf, dokumentiere alle Vorwürfe.
    Nur so kannst du, wenn es hart auf hart kommt, auch argumentieren.
    Und lege Widerspruch ein, frage nach, was das soll.
    Und wenn du bis zur obersten Behörde gehst.
    Eventuell kannst du ja doch in eine andere Kita wechseln, wäre zu überlegen.


    Viel Kraft und alles Gute wünscht dir Susanne

    Liebe lalie,


    meine Kur war sehr schön - von den Anwendungen, dem Haus und dem Wetter :)
    Beim hinfahren hat es die letzten Kilometer dick geschneit, aber dann waren drei Wochen herrlichster Sonnenschein!
    Habe mich gut erholen können, bin ja schon wieder drei Wochen im Amt und zehre immer noch davon.
    Die Actifry wird auch fleißig benutzt, hab ja erzählt, das ich mir die kaufen werde.
    Gibt es im Moment zu einem unschlagbar guten Preis bei A..., die 2:1 um € 218,--
    Ich hab sie auch so günstig gekauft, am nächsten Tag war sie schon wieder teurer.
    Alles, was wir bisher gemacht haben, war wirklich sehr lecker!
    Dann wanderte noch eine gute Saftpresse zu mir nach Hause, so press ich jeden Tag Orangen, Karotten und Äpfel aus und genieße!


    Gratulier dir zu deinem Minus - das ist ja echt toll!
    Bei mir ist die Waage aus, wirklich unerklärlichen Gründen, um eineinhalb Kilo nach oben gewandert, aber das nehm ich nicht so ernst, mache weiter mit wenig Fett und Zucker und werde nächsten Sonntag wieder draufsteigen.
    Das bringt mich nicht mehr aus der Fassung - alles wird gut!


    Schick dir auch viele frühlingshafte Grüße, deine Susanne

    Liebe Evesweet,


    ich habe über meinen Aufenthalt während der Reha gebloggt.
    Du findest hier meine Erfahrungen: Lymphödem » Reha Wolfsberg, Österreich
    Der Blog beginnt am19. November 2011 und ist im Moment auf Seite 47 zu finden.


    Gesunde Ernährung, walking und schwimmen ist ein guter Einstieg!
    Behandlungen und Erfolgsaussichten sind für jeden unterschiedlich.


    liebe Grüße von Susanne

    Liebe Evesweet ,


    die Aussage dieses Facharztes, der gesagt hat, nur durch eine OP bekommst du ein Lipödem weg, ist Schwachsinn und Geldmacherei.
    Du solltest zum Arbeitsamt gehen und sagen, das es aus gesundheitlichen Gründen mit deinem Job nicht geht und du gerne eine Umschulung machen möchtest.
    Das würde auch so dem Arbeitgeber sagen und mich mit ihm gütlich wegen Kündigung einigen, sodass keine Sperrzeit entsteht.
    Dann Reha, Umschulung und auf in ein neues, glücklicheres Leben!


    alles Liebe wünscht Susanne

    Liebe Zimtzicke,


    das klingt ja richtig gut!!!
    Drück dir fest die Daumen das die Reha bald genehmigt wird und du weiterhin Ärzte um dich hast, die dich unterstützen!!


    einen schönen Mittwoch wünscht dir Susanne

    Hallo Suzie,


    am einfachsten wäre es in der Praxis vorbeizugehen und direkt das Problem/Angst zu schildern wenn du so Panik hast.


    Alles Gute und liebe Grüße von Susanne

    Ihr Lieben,


    meine Kur ist bewilligt und bereits Sonntags geht es los!
    War ja erst letzten Donnerstag bei der chefärztlichen Untersuchung - bereits bewilligt :thumbsup:
    Das Kurhotel rief mich heute im Büro an, es ist jemand ausgefallen, ob ich kurzfristig kommen möchte?
    Von 9.2. bis 2.3.
    Ja ich will!
    Da gehts hin:
    www.lebensresort.at
    Hab meinen Lapi mit und werde berichten!


    Fröhliche Grüßle von Susanne