Willkommen im Forum - Lymphödeme - Lipödeme - Venen - Wunden

Ärztliche Leitung: Földi Klinik, Lympho Opt Klinik, | Foren Partner Österreich & Schweiz

LymphNetzwerk



LymphNetzwerk | EdemaForum | Datenbank | Facebook | YouTube | Wer wir sind, Was wir machen

Das LymphNetzwerk gibt es seit 19 Jahren, es wird immer internationaler, immer mehr zum Europa Netzwerk Lymphologie. Durch die ständig gewachsenen Inhalte hat sich das LymphNetzwerk für Patienten zu einem der besucherstärksten Medizinportale für Ödem, Venen und Wund Erkrankungen in Deutschland., Österreich und Schweiz gewandelt. Und soweit mir bekannt ist auch in Europa. Das LymphNetzwerk ist neutral und unparteiisch.


Das Lymphödem ist keine seltene Krankheit. Weltweit leiden etwa drei Prozent aller Menschen an einem chronischen Lymphödem, in Deutschland sind es mehr als 5 Prozent. Die dauerhafte Lymphostase löst einen fibrotischen Umbau im Gewebe aus. Daher sollte die Therapie frühzeitig beginnen. Wichtigste Maßnahme ist die komplexe physikalische Entstauungstherapie (MLD/KPE). Weltweit wird die Zahl der Menschen mit chronischem Lymphödem auf mindestens 200 Millionen geschätzt. Die Häufigkeit der Lymphödeme nach Tumorbehandlung in den industrialisierten Ländern – allein in Deutschland 4,5 Millionen Patienten (Földi 2004) - und die Häufigkeit von Filarien-bedingten Infektionen in asiatischen und afrikanischen Ländern, die auf 120 Millionen beziffert werden (Rheingans 2004), lässt diese Zahl als durchaus realistisch erscheinen.


Sie sind an einem Ödem, Lymphödem oder Lipödem erkrankt, suchen nach Informationen zu dieser Erkrankung oder zur Liposuktion. Sie haben ein Venen Problem, oder gar eine Thrombose und eine dadurch entstandene Wunde? Auf dieser Seite finden Sie Informationen die Ihnen helfen können bei diesen Erkrankungen. Ausserdem ein Forum mit rund 9000 Mitgliedern und Ärzten die Ihre Fragen zu Ihrer Erkrankung im Forum zeitnah beantworten. Neben Fachkliniken finden Sie hier auch eine Datenbank mit rund 6000 Einträgen, die Ihnen die Suche nach Ärzten (Lymphologie/Phlebologie), lymphologisch geschulten Sanitätshäusern, Lymph Therapeuten und Apotheken erleichtert. www,lymphnetzwerk.de    info@lymphnetzwerk.de    Besucherinfo LymphNetzwerk


Edema Networks Europe



Edema Networks Europe
| ÖdemForum | Datenbank | Facebook | YouTube


Lymphedema is not a rare disease. Worldwide about three percent of all people suffer from chronic lymphedema, in Germany it is more than 5 percent. Permanent lymphostasis triggers fibrotic remodelling of the tissue. Therapy should therefore start early. The most important measure is the complex physical decongestion therapy (MLD/KPE).


Lipedema is often confused with obesity, so losing weight is not very promising. Lipedema is a disease of which, unfortunately, very little is known even today. It is well known that a certain predisposition is required, which can often lead to an unproportional increase in fat tissue in the legs or arms after puberty or pregnancy. more Information


Compression Stockings .. why flat knitted compression stockings in lymphedema are indexed?


In contrast to the circular knitting process, the flat knitting process produces a flat, two-dimensional knitted fabric. With this knitting process it is therefore possible to increase or decrease the stitches and thus adjust the shape of the stocking to all existing circumferential variations. This ensures an optimum pressure curve even with extreme edema forms. Flat knitted compression stockings are also more dimensionally stable. They do not lie in the skin folds of edema patients, undesirable constrictions are prevented. The massage effect, which the coarser structure of the flat knitted products triggers on the subcutaneous connective tissue, has a positive influence on the contraction of the lymphatic vessels. The higher air permeability and breathability also increase patient compliance. more Information


www.lymphnetzwerk.de   info@lymphnetzwerk.de