Eyrisipel und Haustier mit Streptoccus u.a.

  • Hallo,
    ich hatte im März mein erstes Erysipel und nun mein zweites bekommen. Ich habe den Verdacht, dass die Erreger zwischen mir und meinem Hund ping-pong hin-und herspringen.
    Mein Hund hatte im April ein aufgeplatzes Abszess – Herkunft unbekannt. Dieses war so einigermaßen verheilt, bis er einen Zeckenstich bekommen hat, es bildete sich ein dicker Strang von der einen Seite (Abszess) über den Rücken bis zur anderen Seite bis zum Zeckenstich. Seit 2 Wo. Bekommt er hochdosiert Antibiotika. Folgende Erreger wurden gefunden:
    Streptococcus Species und Staphyloccus Intermedius.
    Die Wunden sind noch eitrig und es tritt Flüssigkeit aus, Hund wurde mehrfach schon gespült und ist noch in Behandlung.


    Mein Erysipel ist fast weg. Antibiotika(Penicillin Mega 3 x täglich 1 Tablette - habe ich für 7 Tage bekommen). Nun muss ich nächste Woche für 2 Tage auf eine Fortbildung, dort kann ich die Beine nicht hochlegen und auch nicht ein Kühlakku verwenden. Soll ich mir vorsorglich nochmal Antibiotika verschreiben lassen?


    Werdet ihr bei Wundrosen auch nicht krank geschrieben? Hatte bisher kein Fieber, nur Unwohlsein, Hitze, leichte Schmerzen. Beine kann ich zwischendurch auf einen Hocker im Büro hoch legen.

  • Vielen Dank Herr Dr. Martin. Ich werde Montag mit meinem Hausarzt sprechen, ob weiterhin Antibiotika erforderlich ist. Ich mache schon einige Hygienemaßnahmen (Händedesinfektion, Wäsche 60 Grad bzw. Hygienespülung bei den Kompressionsstrümpfen).

  • Hallo,
    mein Eyrisipel ist abgeheilt, ich hatte heute meine erste Lymphdrainage. Ab Morgen benutze ich wieder meinen SLK AIK - Gerät.


    Leider ist mein Hund immer noch in antibiotischer Behandlung. Es wird besser, aber es sind noch nicht alle "Beulen" abgeheilt.


    Ein schönes Wochenende. 8)

  • Hallo,
    bin bis jetzt eyrisipelfrei, dafür musste nun mein Hund letzte Woche operiert wurde, er hat ringförmig über den Rücken zwei großen Narben. Hoffentlich ist alles weggeschnitten und es kommen keine "Beulen" wieder.
     ?(