You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form

  • "Stefanie76" is female
  • "Stefanie76" started this thread

Posts: 69

Location: Norderstedt

Occupation: "Schreibtischtäter"

1

Friday, March 9th 2012, 1:32pm

Lymphomyosot ?

Hallo,

hat schon mal jemand von Lymphomyosot gehört ?

Das soll ein homöopathisches Mittel sein, das den Lymphfluss anregen soll und so zur Regenerierung des Lymphödems bei tragen soll, so der O-Ton in der Apotheke.

Ich weiss nun so gar nicht was ich davon halten soll, bringt es denn was ? Oder wollte die Gute DAme mir nur unbedingt was verkaufen :wacko: ?

Gibt es Erfahrungen :?:

Danke für Eure Antworten

Schöne Wochenendgrüße
Stefanie
Viele Grüße
Stefanie

Dr.Martin

Ärztliche Leitung

  • "Dr.Martin" is male

Posts: 6,894

Location: Südschwarzwald

Occupation: Chefarzt Földiklinik

2

Friday, March 9th 2012, 1:39pm

Wirkung im Vergleich zu KPE sehr gering
Dr. Peter Martin
Chefarzt Földi Klinik
Hinterzarten
Tel. 07652-124-0
www.foeldiklinik.de

Dr.Martin

Ärztliche Leitung

  • "Dr.Martin" is male

Posts: 6,894

Location: Südschwarzwald

Occupation: Chefarzt Földiklinik

3

Friday, March 9th 2012, 6:57pm

;)
Dr. Peter Martin
Chefarzt Földi Klinik
Hinterzarten
Tel. 07652-124-0
www.foeldiklinik.de

  • "Stefanie76" is female
  • "Stefanie76" started this thread

Posts: 69

Location: Norderstedt

Occupation: "Schreibtischtäter"

4

Saturday, March 10th 2012, 10:20am

Das heisst aber, in Zeiten die mal ohne KPE sind kann es zumindest ein bisschen was bringen ?

Und zusätzlich zur KPE unterstützt es diese ?
Viele Grüße
Stefanie

Eule

Master

  • "Eule" is female

Posts: 269

Location: USA (Unterer Süddeutscher Abschnitt)

Occupation: Ganztags am Schreibtisch

5

Saturday, March 10th 2012, 11:02am

Lymphomyosot

Hi Stefanie,

hatte ich auch mal versucht, am Tag nach der ersten Einnahme waren meine Beine viel schlanker als sonst und ich war überglücklich, weil ich dachte, das ist DIE Lösung mich und hilft mir gleich so toll, ich konnt's kaum glauben! Aber bereits am dritten Tag sind mir die Beine viel stärker angelaufen als sonst und als es die Woche über immer schlimmer wurde ;( hab ich's wieder abgesetzt. Auf die Empfehlung "es muss erst mal schlimmer werden, damit es besser werden kann" wollte ich nicht hören. Am Ende war ich nur zu ungeduldig :?:

Würde mich interessieren welche Erfahrungen Du damit machst, wenn Du's versuchst. Magst Du dann davon berichten?

Alles Gute & viele Grüße

Eule

stini

Master

  • "stini" is female

Posts: 31

Location: Österreich

6

Sunday, March 11th 2012, 9:21am

habe ich auch schon über einen längeren zeitraum versucht, hat leider gar nichts gebracht...

Quirin

Beginner

  • "Quirin" is male

Posts: 4

Location: Nähe Hunsrück

7

Thursday, November 1st 2012, 7:59pm

Ich hatte bisher ein Lymphödem in der linken Gesichtshälfte. Nach Einnahme von 20Tropfen Lymphomiosot habe ich auch eins in der rechten Gesichtshälfte. Nie wieder dieses Zeugs !

Viele Grüße
Quirin

Ulla We.

Master

  • "Ulla We." is female

Posts: 483

Location: Tübingen

Occupation: Erzieherin

8

Friday, November 2nd 2012, 10:03am

Ich hatte bisher ein Lymphödem in der linken Gesichtshälfte. Nach Einnahme von 20Tropfen Lymphomiosot habe ich auch eins in der rechten Gesichtshälfte. Nie wieder dieses Zeugs !

Viele Grüße
Quirin
Erstverschlimmerung? In der Homöopathie durchaus möglich, ich würde es nochmal versuchen.....dein Körper reagiert ja offensichtlich auf die Gabe, nur -noch- nicht in der gewünschten Form!

Gledi

Ärztin

  • "Gledi" is female

Posts: 122

Occupation: Fachärztin Physikalische Medizin und Rehabilitation

9

Friday, November 2nd 2012, 7:38pm

Ich hatte Lymphomyosot mal vom Zahnarzt verschrieben bekommen, damit nach Weisheitszahnentfernung erst gar keine Schwellung entsteht. Obs nun daran lag oder nicht, Schwellung hatte ich wirklich keine (und bisher zum Glück keine andere Zahnextraktion als Vergleichsmöglichkeit).
Dass es gegen mein Lymphödem hilft kann ich mir nicht vorstellen, es zaubert mir die Lymphknoten doch nicht wieder zurück....

Similar threads